Krise in Libyen: Reaktion des UN-Sicherheitsrat

Krise in Libyen: Reaktion des UN-Sicherheitsrat
New York City / USA. 22. Februar 2011. Der UN-Sicherheitsrat ist besorgt über die Situation der Menschen in Libyen und über die Lage mehrerer Tausend Menschen, die aus anderen Nationen stammen und sich zur Zeit in Libyen aufhalten. Die allgemeinen, universellen Menschenrechte, im Beispiel, das Recht sich friedlich zu versammeln, eine freie Presse, die Sicherheit für Menschen in Libyen und für Journalisten müssen auch in Libyen garantiert sein.
Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen werde die Situation in Libyen weiterhin beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.